Schreibjahr - Schreibprojekte - Buch schreiben

Das Handwerk des literarischen Schreibens

Du schreibst gern? Liebst es mit Worten zu spielen, eigene Welten zu kreieren?

 

Im literarischen Schreibjahr wirst Du fachlich, praktisch und individuell in Deinem Schreiben unterstützt, gefördert und begleitet und zwar von der Basis des Schreibens bis zur selbstständigen Autorin, zum selbstständigen Autoren. Am Ende der Ausbildung wirst Du das Literarische Handwerkszeugs gekonnt einsetzen und befähigt sein, Deine Texte, Geschichten und Bücher selbstständig zu schreiben.

 

Falls Du noch keine konkrete Idee, noch kein Schreibprojekt hast, wirst Du durch den kreativen Schreibprozess und die Figurenfindung, die Geschichten entdecken, die in Deinem inneren schlummern und auch das passende Genre, den passenden Schreibstil dazu finden. 

 

Wir starten jeweils mit einem kreativen Schreiben zum theoretischen Teil des Tages und erarbeiten anhand der entstandenen Texte anschaulich, was die Ausdruckskraft des Schreibens bewirken kann, wie Erzählen funktioniert, wie Spannung entsteht und dadurch Deine Leser neugierig bis zum letzten Satz bleiben. Im Laufe des Tages wird es weitere Schreibanlässe geben, die Du auch direkt an Deinem Projekt anwenden kannst. 

 

Wir machen uns auf die Suche nach interessanten Figuren (falls Du bereits welche hast, bring sie mit :-). Fangen ihre Gefühle, ihre Persönlichkeit, ihre Absichten und Motivationen ein. Finden ihre Geheimnisse und „hauchen“ fühlbares Leben zwischen die Zeilen. Wir "be-schreiben" stringente Handlungen und Erlebnisse, lernen dabei die Atmosphäre eines Textes, einer Situation, eines Ortes einzufangen und umzusetzen, beschäftigen uns mit der Erzählperspektive und in welcher Zeitebene deine Geschichte am besten beschrieben wird. 

 

Wir üben u.a. "Showing vs Telling" für die Spannung und zur Identifizierung des Lesers mit den Figuren, dem Geschehen. Du lernst, wie Dialog und Monolog einen Text vielschichtig und lebendig werden lassen. (Die Themenübersicht ist etwas weiter unten sichtbar.)

 

Wir schauen zudem, wie Aufbau und Struktur gelingt und wie Du den Überblick auch bei mehreren Figuren, Begebenheiten und Handlungssträngen behältst. Wir spielen mit Cliffhangern und Andeutungen und achten, dass die Chronologie, der "rote Faden" eingehalten wird, auch wenn Rückblende & Vorschau vorkommen. 

 

 

 

Die Kurszeiten sind jeweils von 10h - 17:30h

 

(1Stunde Mittag)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2019

 

Termine 

Themen

1

26. 10.19

Kennenlernen/ Erwartungen Figuren

2

9. 11.19

Figuren finden / Ton (Material)

3

10.11.19

Figuren umsetzen

4

23.11.19

Biografie der Figur/en

5

7.12.19

Handlung / Bewegung

6

11.1.20

Handlungsstränge

7

12.1.20

Atmosphäre / Gefühle

8

25.1.20

Showing vs. Telling

9

8.2.20

Schreibblockaden

10

7.3.20

Schreibtypen

11

21.3.20

Dialog

12

4.4.19

Monolog

13

16.5.20

Erzählperspektive

14

17.5.20

Erzählzeit

15

6.6.20

Ort / Milieu & Recherche

16

20.6.20

Roter Faden / Struktur / Genre

17

4.7.20

Cliffhanger / Andeutung

18

22.8.20

Das Manuskript

19

5.9.20

Coachings & Überarbeiten

20

6.9.20

Coachings & Probe Lesung

Abend

10.9.20

Lesung

21

19.9.20

Abschluss & Zertifikat

Download
Schreibjahr – Ausbildung 2019:20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.5 KB

 

Du erhältst auf der theoretischen Ebene das Rüstzeug des literarischen Schreibhandwerks und wendest dieses gleich selbst an. Erhältst Feedbacks, Tipps und Tricks rund ums Schreiben und Dranbleiben. Erfährst, was für ein Schreibtypus Du bist, wie Du ihn produktiv einsetzen, wie Du mit eventuellen Blockaden umgehen kannst. Gleichzeitig gibt es genügend Raum für Fragen und Zeit, um an Deinen Geschichten zu schreiben. 

 

Die Ausbildung wird mit maximal 12 Teilnehmenden geführt, so dass viel Raum und Zeit für die individuelle Schreibentwicklung und die einzelnen Schreibthemen bleibt. Daher ist das Schreibjahr auch für Dich geeignet, wenn Du bereits mit einem Roman, einem Werk begonnen hast und ihn gerne zu Ende schreiben möchtest.

 

Das Jahr wird mit einer öffentlichen Werk-Lesung abgeschlossen.  


Preis

6382.- Franken / Quartal: 1595.50 Franken / 12 Raten: 531.85 Franken / 15 Raten: 425.50 Franken / 20 Raten: 319.10 Franken)

21 Tage & öffentliche Werk-Lesung 

 

Frühbucher bis 1. Juli 10% Ermässigung: 5743.80.-

Frühbucher bis 1. August 5% Ermässigung: 6062.90.- Franken   

 

Ratenzahlung auf Wunsch ohne Aufpreis möglich!

 

Special

Wenn Du bereits einen der folgenden Kurse besucht hast, erhälst Du auf das gesamte Jahr folgende Ermässigung:

 

Schreibspass: 50.-

Biografiekurs: 70.-

Teilnehmende SBVV 140.-

Einführungskurs: 190.-

Vertiefungskurs: 400.-

 



 Wo Schreibimpuls

 

Bei Fragen und Unsicherheiten freue ich mich über Deine Mail

oder Deinen Anruf: 079 837 73 71

 

 

Silvana 

So findest Du uns:

Schreibimpuls ca. 3 Minuten ab Bahnhof Uster zu Fuss  & von der Autobahnausfahrt Uster Nord - im 2. Stock / Parkplätze in der Nähe 

Zugverbindungen - SBB Fahrplan

 

14'     ab Zürich HB

11'     ab Zürich Stadelhofen

07'     ab Wetzikon

25'     ab Rapperswil

27'     ab Winterthur

Schreibimpuls

Neuwiesenstr. 9a

8610 Uster

 

impu@bluewin.ch

+41 79 837 73 71